Datenschutz_

Home

 


 

 

 

 

 

Als klinische Psychologin und Psychotherapeutin nehme ich den Schutz Ihrer Daten als Nutzer:in meiner Website ernst und verpflichte mich, die Informationen, die Sie mir in Verbindung mit der Nutzung meiner Website zur Verfügung stellen, zu schützen. Des Weiteren verpflichten ich mich, Ihre Daten gemäß anwendbarem Recht zu schützen und zu verwenden.

 

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert die Praktiken in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten durch die Nutzung meiner Website, wenn Sie über Ihre Geräte auf diese zugreifen.

 

Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie bitte sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie die Praktiken in Bezug auf Ihre Daten vollumfänglich verstehen, bevor Sie diese Dienste verwenden. Wenn Sie diese Richtlinie gelesen, vollumfänglich verstanden haben und nicht mit dieser Vorgehensweise einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung meiner Website einstellen. Mit der Nutzung meiner Website erkennen Sie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie an. Die weitere Nutzung der Website stellt Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie und allen Änderungen daran dar.

 

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten. Diesem Recht wird durch die vorliegende Datenschutzerklärung entsprochen.

Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit und können jederzeit die Einwilligung widerrufen.

 

Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist die Österreichische Datenschutzbehörde.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Ihre bei Nutzung meiner Website verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Kontakt:

Mag. Tina Rossmann

Kaigasse 11/3

5020 Salzburg

0650/3146425

psychotherapie.rossmann@gmail.com


 

Folgende Daten werden bei Nutzung meiner Website verarbeitet:

 

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an mich bzw. an meinen Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf meine Webpage gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) meines Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung meines Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit dieses Internetauftritts.

Die Daten werden wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

 

Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer, Notebook-PC, Tablet-PC oder Smartphone gespeichert werden. Darin wird z. B. festgehalten, mit welcher Auflösung und welchem Betriebssystem Sie den letzten Besuch absolviert haben, welche Schriftgröße Sie bevorzugen und ähnliche Daten. Beim nächsten Besuch können mit Hilfe dieser Informationen ohne neuer Einstellung die gleichen Bedingungen hergestellt werden, was ein einfacheres Besuchen der Seite und ein besseres Nutzer:innenerlebnis möglich macht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung der Funktionalität meines Internetauftritts. Mit dem Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen des Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.


 

Kontaktformular

Damit Sie direkt mit mir in Kontakt treten können, biete ich ein Kontaktformular an.
Bei der Kontaktaufnahme durch Sie werden Ihre folgenden personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Name

  • E-Mail-Adresse

  • Betreff

  • Ihre individuelle Nachricht

Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet.

Es werden nur solche personenbezogenen Daten verarbeitet, die Sie mir freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Die mir zur Verfügung gestellten Daten werden nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Diese Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse liegt in der Bearbeitung von Kontaktaufnahmen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie diese für die Erfüllung der oben dargestellten Zwecke und der vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen benötigt werden. Wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt werden, werden diese unwiderruflich gelöscht.


 

Übermittlung von Daten an Dritte

Die im Zuge der Website-Nutzung gesammelten personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Allerdings werden Ihre personenbezogenen Daten durch meine Auftragsverarbeiter:Innen verarbeitet. Meine Auftragsverarbeiter:Innen sind insbesondere IT-Dienstleister:Innen, AnbieterInnen von Softwarelösungen und ähnliche AnbieterInnen. Die Auftragsverarbeiter:Innen verarbeiten Ihre Daten nur auf Basis meiner Weisung und wurden dazu auch vertraglich verpflichtet.


 

Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Stand: April 2022

Tina Rossmann